Betreuer*innenteam

Die Betreuung unserer Feriencamps wird durch ein ehrenamtlich tätiges Team durchgeführt. Unser Betreuer*innenteam besteht aus gut ausgebildeten, engagierten jungen Menschen, die immer eine tolle Idee parat haben. Egal ob große Spaßkanone beim Großgruppenspiel, einfühlsam wenn sich der Zwerg Heimweh an die Bettkante setzt oder gut organisiert bei unseren Ausflügen - unsere Betreuer*innen stellen sich auf jede Situation ein und meistern sie perfekt.

Natürlich sind wir auch immer auf der Suche nach Nachwuchs. Willst du Teil unseres Teams werden? Dann melde dich bei uns oder fülle gleich den Betreuer*innenfragebogen unter dem nachstehenden Link aus:


Qualifikation

Wir legen großen Wert auf eine hohe pädagogische Qualität unserer Feriencamps. Alle Betreuer*innen, die in unseren Ferienmaßnahmen eingesetzt werden, verfügen mindestens über eine JugendLeiterCard oder einen abgeschlossenen pädagogischen Berufsabschluss. Im Rahmen eines Vorbereitungswochenendes zur Planung unserer Sommerferiencamps werden alle unserer Betreuer*innen in Erster Hilfe geschult. Zudem fordern wir von all unseren ehrenamtlichen Betreuer*innen das erweiterte Führungszeugnis ab, bevor sie in einem unserer Feriencamps tätig werden. Du hast noch keine JugendLeiterCard? Kein Problem - wende dich an uns und im Falle, das du für uns tätig wirst, subventionieren wir dir die Juleica-Ausbildung.